Skip to main content

Posts

Featured

Kühe, Papageien, Exoten

Das Beste war, dass es mein Bruder trotz verpasstem Sparpreis-Zug schaffte, schweißgebadet von Berlin nach Köln zu kommen - klar dass es zu dem Zeitpunkt seiner Ankunft wie aus Eimern schüttete.
Da ist sie wieder die Harmonie,
die Ausgeglichenheit, das Leise, das Laute,
das Ying und Yang zwischen Jakub und mir. Ohne ihn, meine Eltern, Franziska und den tollen (Achtung...Trommelwirbel...ANZEIGE...) Studibus wären Lars und ich irgendwo zwischen Kartons und Hitzewelle eingegangen. Komisch, wenn die eigene Wohnung innerhalb einer halben Stunde leer steht,
kommt urplötzlich die Angst auf, ein Teil von sich selbst würde dort für immer bleiben.
Bitte nicht. Nicht an dem Ort. Und plötzlich ist man woanders. Alles fühlt sich neu und frisch an; wie Urlaub, denn alles ist möglich und das Wetter stimmt auch noch.
Ich erinnere mich an dieses Fahrrad, welches ich letztens an einer Bushaltestelle sah. Eine Horde Bienen hatte das hintere Schutzblech in Beschlag genommen um sich eine vorübergehende B…

Latest Posts

INSTAGRAM