von balkonien

schlafen tat sie nicht, denn sie war tot. sie war gegen meine fensterfront geknallt und nun zierte der abdruck einer taube mit ausgebreiteten flügeln mein fenster. das arme tier war an der glaswand abgeprallt und auf meinem balkon gelandet. dort lag sie nun, regungslos, ihre flügel von sich gestreckt und die augen sanft geschlossen. eine leiche in meiner zauberhaften oase der ruhe.
balkonien. jeder kennt es und verzieht sich an heißen sommertagen nur zu gern dorthin zurück, wenn man gerade nicht das passende kleingeld für einen urlaub am meer hat. balkonien sieht immer anders aus und versprüht, so unterschiedlich es auch erscheinen mag, immer einen hauch von eleganz. selbst im sommer ist der mensch schlau genug sich einen ort zu erschaffen, der seiner warmen winterhöhle gleicht. balkonien - das reich der träume.
obgleich man verschiedenfarbige getränke zu sich nimmt, unterschiedliche leute in balkonien trifft oder die seele baumeln lässt, erscheint uns doch balkonien immer als ein refugium der absoluten harmonie.
ein ort, an dem man, gleich der schwebung, mit sich und der welt im reinen ist.
die stunden werden in balkonien zu minuten, getränke werden auf rätselhafte art und weise schnell leer getrunken, ohne das man notiz davon nimmt und die sonne scheint schneller zu vergehen als sonst. raum-zeit-kontinuum mag in balkonien egal sein und wir lassen uns in einen zustand der absoluten ausgeglichenheit fallen.
balkonien findet man in variierter form auch in anderen orten. jeder ort, der im sommer eine besondere anziehung auf uns ausübt gehört zum reiche balkoniens. und jeder von diesen orten, die wir besuchen, eröffnet uns eine neue facette der vielfalt balkoniens.
doch wie soll man mit einer störung, wie der einer taubenleiche im paradiesischen bakonien umgehen?
die tote taube mahnte mich zurecht. balkonien sollte man im sommer nie zu spät verlassen. zu schnell vergeht die sonne, zu schnell leeren sich die gläser und zu schnell verliert man ein gefühl für den genuss. und wenn dies passiert, wird balkonien schnell vom traum zum alptraum.
eins sollte man auf einem urlaub in balkonien nie vergessen: das zeitgefühl oder die passende sonnencréme!

s.

No comments:

Post a Comment